DIAGNOSE- UND THERAPIEVERFAHREN

Ein Tierfreund zu sein gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens
(Richard Wagner)

Ein(e) Tierheilpraktiker(in) muss den gesetzlichen Anforderungen genügen. Ich weise Sie daher darauf hin, dass die von mir favorisierten Heil- und Diagnoseverfahren noch nicht in der Lehrmedizin insgesamt anerkannt sind. 

Ich arbeite mit den Therapieformen, die für mich stimmig sind und mit denen ich mich in Einklang befinde:

  • Bio-Resonanzanalyse: Ich setze sie zur Diagnose von Krankheitsursachen ein
  • Homöopathie: Damit behandele ich organische Disharmonien, um die körperliche    Verfassung zu stabilisieren und den Gesamtsstoffwechsel zu regulieren
  • Blütentherapie: Sie kommt bei mir bei seelischen Disharmoniern zum Einsatz
  • Body Relaxation Therapy - BrT: Ich setze diese ganzheitliche Muskel- und              Bindegewebstechnik ein, um die Regeneration und Heilung des gesamten                Körpers zu unterstützen
  • Reiki: Damit erreiche ich eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Es          dient der Erhaltung von Gesundheit und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Ernährungsberatung